Sendepause – Extraetüde 22.22 #2

Fortsetzung ACHTUNG: Triggerwarnung! Unfalltod! „Stopp! Stopp! Stopp!“ schreit Lukas über die Trommelschläge des Schlagzeugs hinweg. Die Instrumente verstummen. Alle schauen erwartungsvoll auf Lukas, der mit zornigen Augen den Leadgitarristen anschnauzt:„Du bist viel zu schnell! So wird das nie was!“Julians Augen suchen unauffällig- wie er hofft – die Uhr über der Tür. Doch das Zifferblatt wird„Sendepause – Extraetüde 22.22 #2“ weiterlesen

Eine Besuch im Zoo – Extraetüde #22/22 #1

Oskar stand seit Minuten im Bad und kämmte sein Haar zu einem ordentlichen Scheitel. Seine kleinen, noch kinderspeckigen Finger strichen über den widerspenstigen Wirbel an seiner Stirn, der partout nicht liegen wollte.„Mama!“ rief er zur Tür hinaus: „Kannst du bitte mal kommen!“ und deutlich ist der Zorn in seiner Stimme zu hören. Tränen standen in„Eine Besuch im Zoo – Extraetüde #22/22 #1“ weiterlesen

Verwandlung – Extraetüde 05.22 #1

Verwandlung Charlotte lehnte sich an die Tür zum Tanzsaal. Sie schloss kurz die Augen.Ihr Rücken schmerzte und sie konnte ihren Taktstock nun wieder als ganz normalen Gehstock benutzen. Sie nahm die Strickjacke vom Haken hinter der Tür und schlich mehr als das sie schritt in ihre Garderobe. Dort ließ sie sich in ihren Sessel fallen„Verwandlung – Extraetüde 05.22 #1“ weiterlesen

Markttag – Extraetüde 22.2021 #1

Markttag Marinka schlenderte über den Flohmarkt.Es war einer von denen, auf denen man wirklich noch etwas finden konnte. Nicht diese semi-professionellen, die nur diverse Kopien von Markenwaren aller Art anboten. Auch nicht so einer der ausschließlich von Privatleuten veranstaltet wurde, die ihren alten schäbigen Krempel an Männer und Frauen bringen wollten.Hier gab es alles, was„Markttag – Extraetüde 22.2021 #1“ weiterlesen

Arthurs Einsatz II – Extraetüde 05.21

Arthurs Einsatz II Er huschte durch die Wohnung. Riss alle Fenster auf. Der Gasgeruch war intensiv. Biss regelrecht in den Schleimhäuten der Nase.Gleichzeitig war er bemüht, an den Fenstern nicht gesehen zu werden.Niemand durfte ihn sehen.Als er an der Küche vorbei kam, prüfte er den Gasherd. Er hatte alle abgedreht.Plötzlich schlug er sich mit der„Arthurs Einsatz II – Extraetüde 05.21“ weiterlesen

Arthurs Einsatz – Extraetüde 05.2021

Arthurs Einsatz Behende hüpfte Gabriel die Treppen herunter, überglücklich ob der Beförderung. Stürmisch rannte er in den Aufenthaltsraum für Lernengel und fiel Arthur um den Hals. „Ich bin jetzt Hilfsengel1. Klasse!“ verkündete er stolz. Dem weichmütigen Arthur schossen sofort die Tränen in die Augen, während Gabriel ihn auf die Stirn küsste, auf die Wangen und„Arthurs Einsatz – Extraetüde 05.2021“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten