Projekt ABC: Y wie Yeti

Der Wechsel „damals“ war krass; aber mein vielgeliebter MINI machte leider immer mehr Ärger und kostete nur noch Geld. Geld, das ich nie wieder herausholen könnte, da er schon sehr alt war. Am Ende war ich glücklich, dass wir noch rechtzeitig vor dem ersten Lockdown und unserem Umzug das Auto gekauft habe: Gefahren sind wir„Projekt ABC: Y wie Yeti“ weiterlesen

Projekt ABC: V wie Vorratsbehälter

Jetzt ist es doch passiert: ich hab das „U“ verpasst…nun denn: hier bin ich wieder und obwohl ich nur Gegenstände des eigenen Hausstandes nutzen wollte, mache ich heute einen klitzekleinen Winkelzug und zeige nicht unsere eigenen vielfältigen Vorratsbehälter sondern diese:

Projekt ABC: T wie Tiere

Am 1. Mai haben wir eine zweite Katze in unsere Wohnung geholt, damit die erste nicht allein zurückbleiben muss, wenn die Hündin irgendwann nicht mehr bei uns sein kann. Seither hat es viele kleine Fights gegeben und die Große ist immer wieder hochaggressiv, wenn sie rollig ist.Nun jedoch ist sie vom Schrank gestiegen – sie„Projekt ABC: T wie Tiere“ weiterlesen

Projekt ABC: R wie Reibe

Der wortman hat ein altes Projekt wiederbelebt und verkündet 14tägig den aktuellen Buchstaben, zu dem es ein geeignetes Objekt/Motiv zu finden gilt. Von Anbeginn beschloss ich ausschließlich Haushaltsgegenstände zu nutzen und bin jedes Mal wieder erstaunt – wie ist man negativ erstaunt? – wie krampfhaft ich überlegen muss…aber wer hat schon noch ein Radio? oder„Projekt ABC: R wie Reibe“ weiterlesen

Projekt ABC: Q wie Quietscheentchen

Ich bin kein Fan von Kuscheltieren – lieber hab ich echte – und kann mir auch beim besten Willen nicht erklären wie es dieses Quietscheentchen irgendwann zu mir und auf den Rand unserer Wanne geschafft hat, würde es aber glatt als Hommage an Loriot verstanden wissen wollen. Das „Projekt ABC“ ist eine Wiederberufung durch den„Projekt ABC: Q wie Quietscheentchen“ weiterlesen

Projekt ABC: O wie Oskar

Als 2005 meine erste Golden Retriever Dame Lucy gehen musste, wusste ich, dass die beste Hilfe über die Trauer hinweg zu kommen, ein neuer Hund wäre. Doch zunächst wollte ich umziehen – ich wohnte noch im 3. OG und das wollte ich einem „neuen“ Hund nicht zumuten.Doch es kam anders: über Umwege hörte ich von„Projekt ABC: O wie Oskar“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten