Vergessen #4

Das Vernehmungszimmer sah genauso aus wie Lucinda es aus dem Fernsehen kannte. Kahl, kalt, mit dem obligatorischen Spiegel gegenüber. Einer Kamera in jeder Ecke. Winzige Mikrofone, die aus der Mitte des Tisches ragten wie kleine Insektenaugen. Der Tisch war glatt. Die Stühle hölzern. Zwei auf jeder Seite. Die Neonröhre über dem Tisch surrte leicht. Kaum„Vergessen #4“ weiterlesen

Vergessen #3

Lucinda verbrachte das Wochenende mit langen Spaziergängen. Telefonierte mit einer Freundin. Las viel. Vergaß fast, was geschehen war und hatte schon am Freitagabend beschlossen, nun doch endlich wieder zur Arbeit zu gehen. Am Montag nahm sie einen anderen Weg zum Bus als sonst. Dieser war zwar ein wenig länger, aber das Wetter war so schön„Vergessen #3“ weiterlesen

Vergessen #2

„Vergessen“ ist ein Krimi, den ich im Rahmen der abcEtüden angefangen habe und verschiedene Fortsetzungen veröffentlicht hatte, die ich hier – in Vorbereitng auf eine Fortsetzung – noch einmal zusammenfassen möchte: Der Mann war tot. Lucinda sah sich panisch um. Kein Mensch. Nirgends. Die Dämmerung wollte gerade zur Dunkelheit werden. Sie hatte Angst. Kälte hielt„Vergessen #2“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten