Sonntags Top 7 #07/21

Letzten Sonntag hab ich es glatt verpasst, nun setz ich mich heute gleich mal an den Wochenrückblick, bevor uns das schöne Wetter wieder hinaus lockt. Ein Wahnsinn, dass wir letztes Wochenende noch -16° Grad frühmorgens verzeichneten. in diesem Moment sind es 12° Plus. Die ST 7 sind eine Anregung von antetanni. Los geht’s:

Sonntags Top 7    07 21

  1. Lesen=Hörbuchen | Das „Böse Blut“ ist zu Ende gehört und wie immer muss sofort ein neues Hörbuch her. Fast wie früher, wo ich als Kind – einzig im Dorf – regelmäßig 7 bis 8 Bücher nach Hause schleppte, da die Bibliothek nur einmal in der Woche geöffnet hatte – für 2 Stunden. Nun also Frank Schätzings „Der Schwarm“, weil Hörbücher unter 30h Spieldauer irrelevant sind und weil ich ihn schon lange gelesen haben wollte. Ich bin schon auf den ersten Kapiteln begeistert, weil es uns zu Gesprächen führt, die wir so nicht führen würden. Haben Tiere ein Bewusstsein? Können sie planen? Können Sie ihr Handeln geplant gegen uns richten? Weil wir es verdient haben?
  2. Musik | Da ich endlich wieder arbeiten kann – dank Tauwetter – dudelt hin und wieder das Radio, aber bemerkenswertes hab ich noch nicht gehört. Der Shanty-Mann aus Twitter macht jetzt Karriere. Bekommt einen Plattenvertrag und schreibt eigene Songs.
  3. Flimmerkiste | Wir haben das Netflix des Kindes für uns entdeckt. Lupin mit Omar Sy geschaut und enttäuscht feststellen müssen, dass es nur die eine Staffel gibt. Nun muss „Scully“ alias DSI Gibson in „The Fall“ für uns ermitteln und das ist allemal besser als „Wilsberg“…wozu nochmal bezahl ich hier immer zu GEZ?
  4. Erlebnis | Das Auto zur Inspektion bringen und statt des angekündigten Mii einen Octavia fürs gleiche Geld als Ersatzwagen zu bekommen, war wohl das nennenswerteste Erlebnis; auch weil der neue Dienstgolf im Vergleich schlecht abschneidet.
  5. Genuss | Eine Überraschungs-Sushi-Bestellung am Sonntagabend läutete eine leckere kullinarische Woche ein.
  6. Web-Fundstücke | Blogbeiträge von der Wanderblende, deren Stadt genauso im Schnee versank wie die eigene. Tolle Nachtaufnahmen. Beiträge zu den abcEtüden auf Schreibeinladung von Christiane und sämtlich Beiträge von Blaupause.
    Hamburg per Google Earth erkundet.
  7. Hobbys | Knapp 3 Seiten zur Fortsetzungsgeschichte hab ich diese Woche geschafft. Es ist schon irgendwie toll, dass man Orte heutzutage nicht mehr selbst besuchen muss – was ich mit Hamburg schon gern noch tun würde -, um sich ortskundig zu machen. Drei Seiten sind nicht viel, aber besser als gar nicht vorankommen.
    Fast gar nicht bin ich zum Fotografieren gekommen. Seit fast zwei Wochen. Das Auto war tief eingeschneit und mit einsetzendem Tauwetter musste ich wieder arbeiten. Vieles war lie…ähm…eher: stehengeblieben und die wenigen, die fahren dürfen, waren natürlich begierig, endlich weiter zu machen.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

6 Kommentare zu „Sonntags Top 7 #07/21

  1. Wanderblende ist ein wirklich toller Blog.
    Der Wilsberg war diese Woche richtig gut, muss ich sagen aber du hast recht, Gebührenhöhe im Vergleich zum Angebot ist oft mehr als fragwürdig.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

    1. ich mag einfach leider keinen der Darsteller von „Wilsberg“ und deshalb kann ich das nicht gucken, egal wie spannend die Folgn sein könnten.
      Die Wanderblende mag ich auch sehr. Ihre Fotos sind orientierung für mich…
      Dir auch einen schönen Rest-Sonntag! und einen schönen Wochenanfang!

      Gefällt 1 Person

  2. Ohhh, Kain, „Der Schwarm“ ist großartig. In der Hörbuchfassung kenne ich es zwar nicht, aber ich habe das Buch vor vieeeeeelen Jahren mit großer Begeisterung gelesen. Es ist eines der Bücher, die es auf meine Liste der Lieblingsbücher geschafft haben, was nichts heißen soll und mag, ist ja meine ureigene Liste, aber falls sie dich interessiert, bitteschön, hier entlang -> https://antetanni.wordpress.com/2014/09/24/antetanni-liest-lieblingsbuecher/.

    Sushi mag ich auch immer wieder gerne und das frühlingshafte Wetter lädt auch hier nochmals dazu ein, gleich das Haus zu verlassen.

    Wir lesen uns!

    Liebe Grüße

    Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: