Sonntags Top 7 #03/21

Die Sonntags Top 7 stehen an. Eine Mitmachaktion von antetanni und für mich ein schönes Ritual eine Woche zusammenzufassen: Lesen=Hörbuchen | Venedig 1516 beschäftigt mich immer noch. „Beschäftigen“ bedeutet: ich ergoogle Tatsachen. Gab es zu dieser Zeit schon Fenster aus Glas? Warum gibt es ein Ghetto für Juden? Mussten sie wirklichen einen gelben Hut tragen?„Sonntags Top 7 #03/21“ weiterlesen

Die Baustelle – abcEtüde 03.04.2021 #2

Schlürfend stampften die drei Bauleute in ihren orangenen Arbeitsjacken über die großräumige Baustelle aus ihrem Pausenwagen zurück an die Grube. Das Wetter war schon seit Wochen grau und trüb, drückte auf das Gemüt und bremste die Arbeitslust gewaltig. Außerdem hatte schon wieder die Bauleitung gewechselt. In vier Jahren war das jetzt schon der sechste. Natürlich„Die Baustelle – abcEtüde 03.04.2021 #2“ weiterlesen

Montagsstarter 03/21

Ein nicht ganz so positiver Montagsstarter auf Anregung von antetanni: 1_Wenn es einmal läuft, dann kommt oft eins zum anderen und manchmal, ganz seltenfügt sich alles wie von selbst zusammen. So ist es auch beim Schreiben. 2_Meiner ganz persönlichen Erfahrung nach führt Ausdauer stets zum Ziel. 3_Ich lasse mal dahin gestellt, ob das(2.) auf mich gerade zutrifft.„Montagsstarter 03/21“ weiterlesen

Der Schrei – abcEtüde 03.04.21 #1

Der Schrei „Wer bist du?“ ertönte es laut über ihrem Kopf.Sie drehte sich um sich selbst, um heraus zu finden, woher die Stimme kam, die wie aus tausend Lautsprechern wiederholte: „Wer bist du?“Alles um sie herum war weiß von frisch gefallenem Schnee. Der Nachthimmel war in blutoranges Licht getaucht und versprach noch sehr viel mehr„Der Schrei – abcEtüde 03.04.21 #1“ weiterlesen

Sonntags Top 7 #02/21

Lesen=Hörbuchen | „Unter Haien“ ging aufregend zu Ende, nun tauchen wir ein in das Rom und Venedig von 1515 mit „Dem Mädchen, das den Himmel berührte“ von Luca Di Fulvio, das mir ein wenig märchenhaft daherkommt; was eindeutig daran liegt, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass Menschen so gelebt haben. Es hat für mich„Sonntags Top 7 #02/21“ weiterlesen

Projekt ABC: A wie Aschenbecher

Der Wortman hat ein schönes Projekt ausgerufen; das Projekt ABC: Das Alphabet wird Buchstabe für Buchstabe fotografisch dargestellt. Das heißt, Woche 1 beginnt mit „A wie …“ (Apfel, Affe, Ahornbaum – eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt) und endet mit Woche 26 und „Z wie …“ (Zaun, Zug etc). Da ich es so aufgefasst„Projekt ABC: A wie Aschenbecher“ weiterlesen

Montagsstarter 2/21

Wann immer es die Zeit erlaubt – und sie tut es – folge ich auch gern der Einladung von antetanni und Martin zum Montagsstarter. Los geht’s: Montagsstarter 02/21 1_Die guten Vorsätze, die sich die Menschen regelmäßig zum Jahreswechsel einreden/antun, haben mich noch nie gekratzt. Ich finde es eher albern, etwas vor sich her zu schieben„Montagsstarter 2/21“ weiterlesen

Sonntags Top 7 #01/21

Folgen wir in schöner Tradition der Einladung von antetanni und schauen zurück auf die vergange erste Woche des Jahres: Sonntags Top 7   01 21 Lesen=Hörbuchen | „Unter Haien“ ist ein rasant-spannender Krimi, der mich wach hält – wobei ich wahrscheinlich auch deshalb schlecht einschlafe, weil ich nicht ausgelastet bin.Gelesen hab ich außerdem in „Der Fotokurs“„Sonntags Top 7 #01/21“ weiterlesen

Verlust 01.02.21 abcEtüde #2

Verlust Der Mann schrie Zetermordio: „Wie kann man denn nur so dumm sein!“ und starrte seine Frau wütend an: „Ihr wolltet doch nur den Müll rausbringen…wie kann man denn da sein Kind verlieren?“ Die Frau stand schluchzend vor ihm. Die Augen gerötet, voller Panik. Sie sah ihn flehentlich an. Doch er schrie unbeeindruckt weiter: „Ich„Verlust 01.02.21 abcEtüde #2“ weiterlesen

Montagsstarter 1/21

1_Rückblickend war der Jahreswechsel ausgesprochen angenehm. 2_Ich wünsche mir, dass diese hohen Corona-Zahlen endlich zurückgehen, die Menschen ihren Verstand wieder finden, lernen wieder Rücksicht zu nehmen. 3_Am ersten Sonntag im neuen Jahr habe ich nichts gemacht. Das war schön! 4_Gegen trübes Wetter hilft ein warmes Bad. 5 Fotografieren ist unabhängig vom Wetter eigentlich immer möglich;„Montagsstarter 1/21“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten