Projekt ABC: Q wie Quietscheentchen

Ich bin kein Fan von Kuscheltieren – lieber hab ich echte – und kann mir auch beim besten Willen nicht erklären wie es dieses Quietscheentchen irgendwann zu mir und auf den Rand unserer Wanne geschafft hat, würde es aber glatt als Hommage an Loriot verstanden wissen wollen. Das „Projekt ABC“ ist eine Wiederberufung durch den„Projekt ABC: Q wie Quietscheentchen“ weiterlesen

Etüdensommerpausenintermezzo – Wellengang

Wellengang Wie ich es mir vorstelle: Noch bevor die Vögel des Geisterwaldes zu ihrem allmorgendlichen Konzert anstimmten, waren wir losgegangen. Hatten die Stille genossen. Die letzten verhuschten Glühwürmchen bewundert. Dem langsamen Erwachen des Tages zugeschaut. Genossen, so ziemlich allein zu sein.Alle Gedanken vergingen. Nur noch das Leben, das Rauschen des Waldes und das leichte Tosen„Etüdensommerpausenintermezzo – Wellengang“ weiterlesen

Montagsstarter #34/21

Heute habe ich mir den Tag frei genommen, explizit den ach so verhassten Montag, um ihn einfach mal genießen zu können und so habe ich Zeit für den Montagsstarter alá antetanni, die offensichtlich ein wenig traurig ist, ob des Weggangs eines lieben Gefährten – vielleicht tröstet dich, dass wir alle bei dir sind!: ❶ Jeden„Montagsstarter #34/21“ weiterlesen

Sonntags Top 7 #32/21

Letzte Woche fühlte ich mich nicht so recht imstande, neben all der Bildersortiererei, einen Beitrag zu verfassen, aber heute lasse ich mich nicht davon abhalten einen Wochenrückblick alá antetanni zu verfassen: Sonntags Top 7   32 21 Lesen=Hörbuchen | „Die Töchter des roten Flusses“ war spannend, aufschlussreich und hat mich erinnert: daran, dass die Bezeichnung „Fidschi“„Sonntags Top 7 #32/21“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten