Sonntags Top 7 #13/22

Ein ruhiger Sonntag geht langsam dem Ende entgegen und ich hab doch noch die ST 7 alá antetanni geschrieben, eigentlich „nur“ um euch von meinem Musik-Erlebnis zu erzählen, weil ich es so toll fand und dann auch selbst fühle: Musik ist etwas wunderbares!
Los geht´s:

Sonntags Top 7  13  22

  1. Lesen=Hörbuchen | Die „Dallmayer“-Geschichte bleibt ein wenig Rosamunde-like, aber hat durchaus ihren Reiz. Schließlich war auch das eine ganz andere Zeit. Witzig ist, dass auch dort von einem viel zu warmen November die Rede ist.
  2. Musik | REM „This one I love“ zufällig auf Radio Brocken und ich singe spät am Abend laut mit und steige mit einem Lächeln aus dem Auto. Das war schön am Dienstag.
  3. Flimmerkiste | netflix-Serien ohne Ende. Erst hielt uns „Pieces of her“ in Atem, dann „Blood&Water“, das mitten in der zweiten Staffel aufhört. Dazwischen ein Film über eine kranke Journalistin und nun ist es „The Sinner“, der uns begeistert. Man kann sich kaum darauf besinnen, dass da draußen noch ein Leben wartet…
  4. Erlebnis | Eine Einquartierung persönlicher Art: das Kind (23) konnte nicht in die eigene Wohnung, da die Mitbewohnerin positiv ist und nächtigte also übers Wochenende auf unserem Sofa. Ungewöhnlich. Aber ein guter Test für den Urlaub in 14 Tagen.
  5. Genuss | Nun…man schlemmt sich so durch die Woche. Bolognese war dabei, aber manchmal sind es auch die ganz einfachen Sachen wie belegte Schnittchen oder der heutige Obst/Gemüse-Teller.
  6. Web-Fundstücke | Alles Mögliche übers Barfen, was wir schon seit Jahren, ich seit Jahrzehnten, machen. Auch weil alles teurer wird, aber am Ende sind alle irgendwie teurer geworden und so bleibt es beim gleichen Lieferanten.
    Die üblichen Blog-Runden gedreht und die liebsten Blogs verfolgt.
  7. Hobbys | Letztes Wochenende ein paar wenige Fotos mit der Kamera gemacht und wieder stellt sich das Gefühl ein: ich kann´s nicht!

Ich weiß, es fehlt an der Zeit, sich richtig damit zu befassen und so bleibt es bei ein paar Fotos mit dem Handy.
Geschrieben hab ich nicht sehr viel. Gerade mal eine kleine Etüde hab ich zustande gebracht und von der hatte ich das Gefühl, dass sie nicht so gut ankam. Aber auch das gehört dazu: es kann nicht immer allen gefallen – aber schön wäre das schon.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

6 Kommentare zu „Sonntags Top 7 #13/22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: