Sonntags Top 7 #48/21

Ich schaffe es nicht oft, aber heute bin ich gern mal wieder dabei:

Sonntags Top 7  48  21

  1. Lesen=Hörbuchen | Nachdem wir „Schatten der Welt“ von Andreas Izquierdo verschlungen hatten; mit Isi, Carl und Arthur gefiebert, gekämpft und knapp überlebt hatten, wollte ich einen Krimi und etwas spannendes und war dabei an die Sebastian Bergmann- Reihe geraten. Douglas Welbat allerdings liest das wie ein schwerkranker Trinker, was ich ein wenig anstrengend fand. Der Fall selbst war sehr spannend und nahm eine unerwartete Wendung ganz zum Schluss. Fast könnte man weitere Folgen hören wollen.
    Nun sind wir doch beim zweiten Teil von Izquierdo und folgen Carl, Isi und Arthur durch die Revolutionsjahre 1918/1919.
  2. Musik | Letzten Sonntag hörten wir im Auto „Rasputin“ von Boney M. Ich mochte Boney M. sehr. Auch wenn sie nur so getan haben als würden sie singen.
    Gestern sahen wir „Bohemian Rhapsody“ – endlich – und seitdem hab ich ganz viele Queen-Songs im Ohr…
  3. Flimmerkiste | …und das war auch das Highlight der Flimmerkisten-Woche: „Bohemian Rhapsody“. Ein wunderbarer Film! Freddie Mercury war ein großer Künstler. Traurig, dass er so früh erkrankte, denn heute können Menschen schon fast normal mit HIV leben (soweit ich das mitbekommen habe).
    „Wolfsland“ war auch ganz interessant.
    FCBBVB konnte ich nicht sehen. Aber: gut so! Der typische geschobene Elfer, der den Bayern zum Sieg verhilft. Steht Zwayer eigentlich auf der Gehaltsliste oder muss man das extra ausweisen?
  4. Erlebnis | Viel zu viel Arbeit. Jeden Tag war ich versucht, die Kamera mitzunehmen. Aber ich muss privates und berufliches trennen. Da hilft nur ein Lotto-Gewinn…
    Gestern vervollständigten wir – mit dem Kauf eines Kopfteils – unser neues riesiges Bett und nun sieht unser Schlafzimmer – rechtzeitig zum morgigen 3. Hochzeitstag – aus wie ein richtiges Eheschlafzimmer. Ein bißchen spießig, aber wunderbar.
  5. Genuss | Lecker Brötchen gab es heute.
    Die gekaufte Trüffel-Butter allerdings ist überhaupt nicht lecker und riecht unangenehm. Sehr schade. So werde ich nie erfahren, warum Trüffel so begehrt sind.
  6. Web-Fundstücke | hab ich nichts gesucht
  7. Hobbys | Das neue Weitwinkel-Objektiv ist eine Freude.
    So nutzten wir auch heute den vormittäglichen Sonnenschein und erkundeten den Rest-Herbst. Der angekündigte Schnee will ja hier wieder einmal nicht fallen.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

2 Kommentare zu „Sonntags Top 7 #48/21

  1. Hach jaaaa, ein schöner Film, an den ich gerne denke und die Geschichte von Freddy Mercury ist wirklich traurig. Die Musik von Queen mag ich auch sehr, nicht alles, aber fast alles. 🙂
    Was bei euch der 3. ist bei uns nächste Woche der 18. Hochzeitstag. Ich wünsche euch, dass ihr einen schönen Hochzeitstag verbringen könnt und dass ihr weiterhin ganz viel Freude an- und miteinander habt. Alles Liebe.
    Herzensgrüße und ich freue mich, dass du heute wieder einmal bei den Sonntags Top 7 dabei bis
    Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: