Weite Winkel

Seit Jahren verschob ich die Anschaffung eines Objektivs: ein Weitwinkel steht schon lange lange auf meiner Wunschliste, aber immer wieder kamen andere Dinge dazwischen und ich wog ab, wie viel Zeit ich im Verhältnis zum Preis eines solchen Objektivs hätte, damit zu fotografieren.
Zuletzt war es der Wildschaden am Auto einer Tante, den das Kind verursacht hatte, der dafür sorgte, dass es wieder nicht ging.
Vor vier Wochen googelten wir um die Wette, um zu entscheiden, welches das bessere sei: Sigma oder Nikorr. Gingen los und stellten fest: der Google-Sieger, das Sigma, gibt es nicht mehr. Ich war enttäuscht. Wollte schon aufgeben.
Doch nun war „Black Friday“ und wir – meine liebste Frau unterstützte meinen Wunsch eindringlich – waren wild entschlossen! Zogen also los und ich wappnete mich für die nächste Enttäuschung…doch es kam anders:
80 Euro weniger als ursprünglich und nun endlich!!!

Gestern regnete es den ganzen Tag. Doch für heute war Sonne angesagt und so stand ich – für einen Sonntag ungewöhnlich – früh auf und das war gut so, denn die Sonne verschwand zügig gegen Mittag wieder.
Allerdings ließ sich erstmal das Auto nicht öffnen: vereist. Alle Türen dicht. Also ab durch den Kofferraum – wie gut, dass wir einen Yeti fahren; zum Klettern hervorragend geeignet! – und dann ging es los.

Prinzipiell waren wir einfach nur im Stadtpark unterwegs. Da wir aber gern entdecken, benutzten wir ungewöhnlich Wege und fanden wunderschöne Winkel.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

9 Kommentare zu „Weite Winkel

    1. Nein.
      Eine Festbrennweite hab/hatte ich schon. Es ist jetzt ein WW 10-20 mm von nikon geworden und ich bin sehr begeistert.
      tatsächlich – muss ich (zu meiner schande) gestehen – hab ich erst vor kurzem bewusst wahrgenommen, dass ich auch die -festbrennweite für solcherlei Fotos nutzen könnte.
      ich hab es eher für nahaufnahmen genutzt…das ist ein bißchen wie mit dem Teekocher, der eigentlich ein Wasserkocher ist…;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: