Alfred Maus – abcEtüde 23.24.21 #2

Alfred Maus

Wilhelmine saß seit Stunden auf der karierten Picknickdecke unter dem alten knorrigen Baum, der ihr Schatten spendete, am Ufer der Havel und recherchierte für ihre Hausarbeit.
Es war ihr lästig und sie bereute, nicht früher angefangen zu haben. Nun musste sie sich ranhalten.
Sie lehnte sich zurück und ließ ihren Blick schweifen. Trank ein wenig von dem Zitronentee.
Ihr Blick fiel auf einen kleinen grauen Stein neben der Decke.
Sie nahm ihn in die Hand.
Er sah aus wie eine kleine versteinerte Maus.
Sie strich der imaginären Maus über den Kopf.
Drückte mit spitzem Mund einen gehauchten Kuss auf die kleinen Mausohren.

Plötzlich vibrierte der Stein in ihrer Hand als würde er zappeln.
Erschrocken warf sie ihn von sich.

Der Stein überschlug sich in der Luft. Was da landete sah aus wie der gestiefelte Kater in Mausform. Die kleine Maus mit Hut und Degen, zog diesen verwegen aus der Scheide, schwang ihn über dem Kopf und fiepste etwas, das klang wie:

„Was kann ich für dich tun, Meisterin?!“

Wilhelmine lachte auf.

„Entschuldigung!“ lachte Wilhelmine: „Wer bist du?“

„Ich bin Alfred. Du hast mich erweckt. Nun hast du einen Wunsch frei“ fiepste die Maus.

„Oh“ machte Wilhelmine und schaute den Mäuserich verdutzt an: „Dann…möchte ich … an der Seine sitzen, in Paris“ Sie wusste selbst nicht, wo dieser Wunsch herkam, doch bevor sie ihn revidieren konnte, verneigte sich der Mäuserich ehrerbietig, schwang den Degen wie einen Zauberstab und die Picknickdecke erhob sich in die Luft.
Sie stieg hoch hinauf.
Sah auf ihren Platz unter der Eiche herab, beugte sich über den Rand der Decke.

Wohl zu weit.
Denn jetzt fiel sie.

Fiel und fiel und knallte auf den Boden.

Sie erwachte und hielt sich den Kopf.
Sie war wohl eingenickt und mit dem Kopf gegen die Kante des aufgeklappten Laptops gefallen.

(300)

Eine Geschichte im Rahmen der Schreibeinladung von Christiane.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

16 Kommentare zu „Alfred Maus – abcEtüde 23.24.21 #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: