Sonntags Top 7 #20/21

Es war eine schnelle Woche getragen von der Gewissheit, ein ganzes langes Wochenende frei zu haben. Doch nun zu den Sonntags Top 7 von antetanni und dem Wochenrückblick:

Sonntags Top 7   20 21

  1. Lesen=Hörbuchen | „Die Springflut“ von Cilla und Rolf Börjlind hatte sehr gute Kritiken, kommt mir aber sehr naiv erzählt daher. Dabei haben wir schon einmal ein Buch der Reihe um Tom Stilton gehört. Ich kann mich nicht erinnern, dass dies ähnlich simpel gestrickt war. Ich hoffe, es entwickelt sich noch.
  2. Musik | Ich habe tatsächlich mal etwas neues gehört: Pink mit Tochter Willow. Allerdings hat es mich nicht begeistert. Wobei ich nicht weiß, ob es mit meiner Aversion gegen Pink seit dem Konzertbesuch 2019 – als es noch Konzerte gab – zu tun hat oder ob es nur einfach nicht gut war. Warum muss man das eigene Kind vermarkten?
    Und natürlich ESC – aber das nur am Rande. Gucken kann man den ja schon lange nicht mehr. Das waren noch Zeiten als ABBA gewann…😉
  3. Flimmerkiste | Das Kind hat netflix zerstört – kurzzeitig. So können wir „murder“ nicht weitersehen. Gestern sind wir auf amazon prime ausgewichen.
    Die ÖRs haben nichts spannendes gebracht.
  4. Erlebnis | Vorsichtige Versuche die beiden Katzen anzunähern; aber eigentlich kann man das kaum so nennen. Noch sind sie vorwiegend getrennt. Die kleine Kaiserin (Großkatze) faucht und knurrt, wenn sie den kleinen Panther (Minicat) sieht. Die Kleine zeigt Respekt und geht zurück. Die Großkatze ist jedoch neugierig genug immer wieder gucken zu kommen.
    Heute geht es noch auf Fototour!
  5. Genuss | Freizeit. Ausschlafen. Das ganze lange Wochenende frei. Es ist einfach wunderbar.
  6. Web-Fundstücke | keine
  7. Hobbys | Die Schreibeinladung von Christiane inspiriert mich zu einer ganzen Reihe von Geschichten. Fünf Teile…ach nein: sechs sind es schon geworden.
    Phantasie ist etwas wundervolles.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

8 Kommentare zu „Sonntags Top 7 #20/21

    1. unbedingt
      ich hatte die erste staffel mal irgendwann im fernsehen gesehen. leider sehr spät abends.
      ich finde es aufregend, spannend. es tauchen immer neue erzählstränge auf. wenig vorhersehbar…bisher

      Gefällt mir

  1. Jaaaa, ein langes Wochenende. Ich bin auch ganz verzückt. Wir haben gestern den ersten Teil einer Mini-Serie mit Kate Winslet angeschaut. Gut, ich die ersten 15 Minuten, ich bin eingeschlafen, weil es schon sehr spät am Abend war (wir haben das TV-Gerät erst um 22:45 Uhr eingeschaltet) und ich einen langen Tag hinter mir hatte. Aber mein Mann legte mir nahe, Teil 1 unbedingt nochmals anzuschauen. Vielleicht mache ich das am Nachmittag und sortiere dabei das ein oder andere Zeugs, das zum Sortieren/Ausmisten ansteht. Solche Sachen mache ich ja gerne auf dem Fußboden vor dem TV, neben mir gleich ein großer Abfallbehälter usw. Da läuft es meistens zackiger, als wenn ich unendlich Zeit habe, mich dem ollen Kram womöglich mit Erinnerung X oder Y zu lange zu widmen. Ich muss mich selbst austricksen. 😉

    Hab ein schönes langes Wochenende, genießt die Zeit mit deinen Lieben!

    Viele Grüße

    Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: