Sonntags Top 7 #12/21

Von antetanni ins Leben gerufen, sind sie längst auch ein fester Bestandteil für mich: die Sonntags Top 7 als Rückblick auf die Woche, die angefüllt war mit Arbeit.

Sonntags Top 7   12 21

  1. Lesen=Hörbuchen | „befreit“ von Tara Westover ist ein autobiographischer Bericht über die Befreiung aus der gläubigen Dummheit. Unglaublich, was man da zu lesen bekommt. Es erklärt – ein wenig – weshalb so viele Amerikaner nicht einmal wissen, was Europa ist. Homeschooling ist eine legitime Möglichkeit.
    Selbst gelesen die Corona-Verordnungen, die ich am liebsten nicht mehr lesen müssen möchte, es dienstlich aber muss, um zu wissen, ob ich weiterarbeiten darf/muss.
  2. Musik | Ich hab extra nachgesehen: Der „Wellerman“-Song dieses tiktok-Typen ist immer noch Platz 1 der offiziellen Single-Charts. Sonst gibt es wohl nichts neues.
  3. Flimmerkiste | Netflix – von einer Teilnehmerin zuletzt sogar als „Hobby“ bezeichnet – ist durchaus eine hilfreiche Erfindung gegen die öffentlich-rechtliche Langeweile. „How to get away with murder“ hochspannend, hat uns fast die ganze Woche in seinen Bann gezogen.
  4. Erlebnis | Ein wenig muss ich aufpassen, dass hier keine reinen „Arbeits“-Erlebnisse die Feder übernehmen. Tatsächlich war die Woche aber davon geprägt. Hängengeblieben sind die Geschichten, die ich gehört habe: von einer Weißrussin, die ihr Land verlassen musste, um zu überleben. Fernsehjournalistin – jetzt dreifache Mutter und Hausfrau.
    Von einem schrecklichen Unfall auf einer nächtlichen Heimfahrt. Ein Mopedfahrer von vorn. Ohne Licht…Ruhig und sachlich erzählt, nahm es mir trotzdem den Atem.
  5. Genuss | Sushi mitten in der Woche. Ausgesprochen lecker. Und ein Luxus, der mir nicht selbstverständlich ist..
  6. Web-Fundstücke | Informationen zu „befreit“ und „…murder“. Alle hier verlinkt.
  7. Hobbys | Schreiben neben 63 Ah/Wo. Ist leider absolut nicht drin. Fotos nach wie vor nur im Vorbeigehen mit dem Handy. Doch ab Ostern sind 10 freie Tage in Aussicht und viele Pläne. Für beides.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

4 Kommentare zu „Sonntags Top 7 #12/21

  1. Ohhh, Sushi gibt’s bei uns (auch) nicht allzu oft, aber wenn, ist es immer ein sehr schöner und leckerer Hochgenuss. Yummy. Jetzt gleich gibt es unseren Sonntagabend-Klassiker – Tomate-Mozzarella mit gerösteten Pinienkernen und Oliven. Und dann lasse ich den Sonntagabend auf dem Sofa mit Endeavour Morse und später Bibi und Moritz ausklingen, auf die beiden freue ich mich ganz besonders. 🙂
    Dein Amerika-Buch-Erlebnis erinnert mich an eine wahre Begebenheit vor vielen vielen vielen vielen Jahren, als ich zum ersten Mal in Kalifornien war und erzählte, dass ich aus Europa respektive Deutschland käme. Nicht nur, dass mich Leute in der Sport Bar allen Ernstes fragten, ob AH noch lebte, ich wurde auch gefragt, ob ich mit dem Auto gekommen sei. Jesses.
    Hab einen schönen Abend und komm gut in die neue und durch die kurze Arbeitswoche
    Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: