Montagsstarter 29/20

Wieder eine Anregung von antetanni bzw Martin – unbekannterweise -, die ich schon einmal mitgemacht habe und heute auch noch einmal aufgreifen kann bevor ich in meine stressige Woche versinke:

1) Den Montag mit einem Zahnarztbesuch zu beginnen, ist schwer – notwendig und am Ende gab es eine Spülkanüle geschenkt 😉 Die Zeit der Bonbons ist halt vorbei.

2) Doch am Ende wird alles gut werden – daran glaube ich immer wieder und setze mir eigene Highlights. Nächstes Ziel: Sassnitz am Ende der Ferien. Bis dahin gilt es durchzuhalten!

3) Was wäre das Leben ohne Herausforderungen?

4) Nothing is  easy…

5) Zu wissen, dass es in den nächsten 6 Wochen nur schlimmer werden kann mit der Arbeitsbelastung kann nerven.

6) Lesen ist wie der Sprung in eine andere Welt, die man betritt, ohne Spuren zu hinterlassen.

7) Meine Woche geht leider bis Samstag 12 Uhr – eventuell länger. Ein Fakt, der mich immer schon Montags niederdrückt.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: