Sonntags Top 7 Wo. 22

Sonntags Top 7 Wo 22/20

Eine neue „Tradition“ etablieren: die Sonntags Top 7 von antetanni mitmachen und sich bei ihr für die Anregung bedanken. Danke antetanni ! und in sich hinein suchen, wie die Woche war. Los geht’s:

  1. Lesen | heißt bei mir immer noch Hören bzw. Hörbuch: „Shantaram“ aktuell (45h insgesamt) ist hochspannend und hat sehr viel Einblick in die indische Lebensweise oder das Leben in Bombai/Mumbai gegeben. Ich bin erstaunt wie sehr sich ein weißer Australier damit identifiziert. Beim Hören der vielen Bücher, die ich schon gehört habe, fühle ich mich immer ein wenig in meine Kindheit zurückversetzt: Bücher eröffnen Welten, die ich noch nie gesehen habe und vielleicht auch nie sehen werde. Es ist wunderbar. Ich erinnere mich so gern an „Ab heute heiße ich Margo“ von Cora Stephan, das dort beginnt, wo auch ich aufgewachsen bin oder „Ich habe einen Namen“ von Lawrence Hill, das so einfühlsam geschrieben ist, dass ich nie für möglich gehalten hätte, dass es von einem Mann geschrieben wurde.Bücher sind etwas eunderbares!

Gelesen habe ich tatsächlich die 6. Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus des Landes…nicht spannend und im Detail sogar zu schwammig für uns als Fahrschule (dienstlich).

  1. Musik | Ich habe einen Ohrwurm, irgendetwas elektronisches, das ich im Radio gehört habe. Rhythmisch, eingängig, antreibend. Mal schauen, ob ich heute noch herausfinde, welcher Titel das ist.
  2. Flimmerkiste | Streamingdienste sind eine wunderbare Erfindung! Ich bin sehr froh, dass ich dem banal-schnöden Fernsehprogramm jederzeit entkommen kann. Wir „arbeiten“ uns immer noch durch die Staffeln des „Chicago Fire Department“. Die Geschichten, die dort erzählt werden, machen mich oft traurig und betroffen und gleichzeitig deuten sie eine Realität an, die sich zuerst in den Sozialen Medien und dann in den Nachrichten in der Flimmerkiste in dieser Woche Bahn brach: George Floyd wird von einem weißen Polizisten auf offener Straße erstickt. Drei Beamte hocken auf einem Menschen, der „I can’t breathe!“ stöhnt und keiner der drei tut etwas dagegen. Schwarz gegen Weiß. …Es macht sprachlos. Es lässt mich mich absolut ohnmächtig fühlen – hier zu sitzen, mit Tränen in den Augen und nichts tun zu können. Es ist nicht nur in USA. Es passiert auch hier, um die Ecke. Ich hatte mich noch Anfang der Woche gewundert, warum Oury Jalloh immer noch durch die Medien geistert; aber es ist richtig so: nicht nachlassen bis es Gerechtigkeit gibt!
  3. Erlebnis | Wir – meine Frau und ichhaben am Freitagnachmittag, den ersten Nachmittag unseres Urlaubs, einen wundervollen Ausflug gemacht: die ganze Woche bin ich mit Fahrschüler_innen an Feldern vorbeigefahren, an deren Rändern Mohn, Kornblumen, Disteln und Reste von Raps eine Farbexplosion in der Sonne veranstalten. Es war zauberhaft!und gehört eigentlich genauso gut in die Rubrik Hobby, aber es war ein tolles Erlebnis!

Web-Fundstücke | Eine Dokumentation über den Fall Oury Jalloh:

     | https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tiefenblick/oury-jalloh/index.html

5.  Hobbys | Ich lerne in der Woche während der Arbeit die vielen einlaufenden Mails von wordpress zu ignorieren, da ich keine Kraft und keine Zeit habe, zwischendurch zu  schreiben. Selbst die Nominierung zu einem Award konnte ich zunächst nur zur           Kenntnis nehmen. Und heute ist es mir gelungen ein Zimmer am Meer zu buchen. Kurzfristig. Morgen früh geht es los. Ich bin ganz außer mir vor Freude. Deshalb werde ich vorläufig das Schreiben gegen  das Fotografieren und Meerreisen tauschen.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

5 Kommentare zu „Sonntags Top 7 Wo. 22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: