Zeit-Los

Es ist nicht leicht, sich nicht zu verzetteln. In diesen Tagen, die scheinbar unendlich Zeit haben. Doch die Furcht, sie könne nicht reichen sitzt tief. Ist Gewohnheit. Antrainiert. Lässt sich – wie ein Laster – nicht ablegen. Ich bräuchte Entwöhnung wie vom Rauchen, von dem ich am Anfang dieser „Aus!“-Zeit glaubte, es bis zu deren Ende ablegen zu können. Doch ich bin weit davon entfernt. Hatte (nicht lachen!) noch keine Zeit, keinen einzigen Moment, darüber nachzudenken wie ich es schaffen könnte. Wollte so vieles. Habe einiges angefangen. Manches auf den Weg gebracht. Nicht richtig beendet. Mir fehlt die Zeit. Gäbe es eine Lotterie der Zeit, würde ich alle Lose aufkaufen, um noch mehr davon zu gewinnen.

Veröffentlicht von Kain Schreiber

Gedanken. Geschichten. Bilder.

2 Kommentare zu „Zeit-Los

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: